blumen

Erhalt der Insektenvielfalt

Sattgrünes Weidegras, bis an den Horizont! Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass die Insekten und Bienen hier ausreichend Nahrung finden. Schaut man allerdings genauer hin, findet man nur sehr wenige Blühpflanzen die für Insekten und Bienen als Nahrungsquelle dienen.

Mit deiner Unterstützung wollen wir den Insekten in dieser „grünen Wüste“ eine geeignete Lebensgrundlage schaffen. Dazu soll auf der rot markierten Fläche ein Meer aus Blüten mit einheimischen Blühpflanzen entstehen. Die Saatmischung ist so abgestimmt, dass sie den einheimischen Insekten und Bienen als Nahrungsquelle zur Verfügung steht. Nach der Aussat erfolgt bis ins nächste Frühjahr keine weitere Bearbeitung, sodass die Insekten und Bienen sich ungestört in der Blühlandschaft aufhalten können.

Durch deine Blühpatenschaft unterstützt du finanziell die Erstellung und Bewirtschaftung der Insektenwiese. Du erhältst ein Zertifikat und am Ende des Jahres ein Glas Honig von unserer Insektenwiese. Zudem werden wir eine Webcam installieren, sodass du jederzeit den Anblick, egal ob zu Hause, im Büro oder von unterwegs, genießen kannst.

Auf einen Blick

  • Glas Honig von der Insektenwiese
  • Ausstellung eines Zertifikats
  • einjährige Patenschaft
  • Webcam für zu Hause oder unterwegs
  • einjährige Blühmischung
  • keine Bearbeitung von der Aussat bis in das nächste Frühjahr
  • kein Einsatz von Pflanzenschutzmitteln

Die Insekten können sich bereits auf 355qm Blühfläche freuen.